Meine Reise-Seiten können Cookies zur Optimierung der Darstellung benutzen. Mit der weiteren Anzeige dieser Seiten erklären Sie sich damit einverstanden. Durch drücken von OK wird Ihre Zustimmung für alle Reise-Seiten meiner Domain gespeichert und dieses Fenster bei weiteren Klicks nicht mehr angezeigt.

Mehr Informationen

Mauritius 2002 | 2003

Eine unserer bis dahin schönsten Reisen ging im November 2002 nach Mauritius. Unterkunft war das Sugar Beach Resort in der Nähe von Flic en Flac an der Westküste.

Traumhafte 11 Tage faulenzen, sonnen, schwimmen, schnorcheln - ganz einfach gut gehen lassen. Fast jeden Tag ging es zum Riff, wo wir die vielfältige und bunte Unterwasserwelt beobachten konnten. Katamaranfahrten durch die Lagunen an der Ost- und der Westküste und der Besuch des botanischen Gartens von Pamplemousses werden uns für immer in Erinnerung bleiben.

Die Reise gefiel uns so gut, dass wir sie 2003 gleich wiederholten. 14 Tage im Sugar Beach Resort waren wieder traumhaft schön. Einzig das Wetter war diesmal nicht ganz so gut. Irgendwo nördlich von Mauritius zog gerade der Zyklon "Beni" vorbei. Das führte zu einigen Tagen mit bedecktem Himmel und Regen.

Der Vorteil vom schlechten Wetter aber war, dass Ausflüge angenehmer waren weil die Sonne nicht so brannte. So sahen wir Chamarel, Casela Bird Park und Grand Bassin. Aber auch der Strand, Katamaran- und Schnorchelausflüge kamen nicht zu kurz.

Der Marker oben auf der Karte ist übrigens genau beim Sugar Beach Resort und über die folgenden Links zeigen wir ein paar unserer Bilder von 2002 und 2003.